Meisterbrief für Hauswirtschafterinnen aus Mecklenburg-Vorpommern.

Meisterbrief Übergabe ind er Fachschule für Agrarwirtschaft in Güstrow Bockhorst
Meisterbrief Übergabe ind er Fachschule für Agrarwirtschaft in Güstrow Bockhorst

Am Donnerstag, den 21.11.2013 überreichte der Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz Dr. Till Backhaus in der Fachschule für Agrarwirtschaft in Güstrow-Bockhorst die Meisterbriefe. Insgesamt wurden 21 neue Meister geehrt.
Neben den Gartenmeistern und Pferdezuchtmeistern erhielten an diesem Tag, nach vier Jahren das erste Mal wieder, Hauswirtschafterinnen Ihren Meisterbrief. Frau Dr. Schulz vom Landesverband hauswirtschaftlicher Berufe MV e.V. hielt eine emotionale Rede und motivierte die neuen Hauswirtschaftsmeisterinnen ihr neues Wissen zu nutzen und in den Bereichen, wie z. B. Großhaushalten, der Altenpflege, Außer-Haus-Verpflegung oder Familienbetreuung Führungspositionen einzunehmen.

Dank der Qualifikationsschwerpunkte der Hauswirtschaftsmeisterausbildung,

  • die hauswirtschaftliche Versorgungs- und Betreuungsleistungen,
  • Betriebsführung,
  • Mitarbeiterführung und
  • Berufsausbildung

sind die neuen Hauswirtschaftsmeisterinnen für diese leitendende Aufgaben in Großhaushalten und Pflegeeinrichtungen und zur Ausbildung bestens vorbereitet.

Herzlichen Glückwunsch an alle Meister und Meisterinnen.

Über Jan Neuhoff 601 Artikel

1974 in Hamburg geboren und in Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg aufgewachsen, ist seit 1995 Mecklenburg Vorpommern meine Heimat. 2004 bin ich von Rostock nach Sildemow gezogen. Seit dem engagiere ich mich für die Gemeinde Papendorf. Für fast 2 Jahre habe ich als fachkundiger Bürger im Sozialausschuß der Gemeindevertretung Papendorf mit gearbeitet. von 2009 bis 2015 war ich Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Papendorf und habe dort als Jugendwart die Kinder- und Jugendfeuerwehr geleitet.

Kontakt: Webseite

1 Kommentar zu Meisterbrief für Hauswirtschafterinnen aus Mecklenburg-Vorpommern.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


banner